Willkommen in unserer Praxis!

Ihre Gesundheit liegt uns am Herzen! Wir sehen unsere Aufgabe nicht allein darin, bereits eingetretene Krankheiten zu behandeln; unser Ziel ist es insbesondere, durch Maßnahmen der Vorsorge und Früherkennung Krankheiten zu verhindern.
Unser Anliegen ist es, Sie und Ihre Beschwerden so individuell wie möglich zu betrachten. Wir sind Ihr Ansprechpartner in allen Fragen der Gesundheit und Krankheit!

Machen Sie jetzt einen Termin mit uns aus!

Aktuelle Hygieneregeln

Bitte achten Sie auf sich und Ihre Mitmenschen, indem Sie sich in und um die Praxis rücksichtsvoll verhalten.

FFP2-Maske

Bitte tragen Sie jederzeit eine FFP2-Maske, außer wir bitten Sie darum, diese abzunehmen.

Vermeiden Sie Ansteckung.

Geben Sie uns nicht die Hand. Halten Sie Abstand zu uns und anderen PatientInnen.

Erkältet?

Kommen Sie nicht in die Praxis! AU-Bescheinigung kann aktuell telefonisch & per Post ausgestellt werden..

Aktuelles

Hier veröffentlichen wir aktuelle Neuigkeiten zu medizinischen Themen, insbesondere zur aktuellen Corona-Situation.

Covid-19 Impfung

Covid-19 Impfung und Booster

Bitte melden Sie sich telefonisch oder persönlich in unserer Praxis zur
Covid-19 Impfung an.
Falls Sie bisher noch keine Impfung erhalten haben,
bekommen Sie vorrangig einen Impftermin bei uns.

Wenn Sie eine 1. Booster-Impfung wünschen (3. Impfung nach 2maliger
Grundimpfung), sollte der Termin mindestens 3 Monate nach der zweiten
Impfung liegen.

Achtung! Die folgende Änderung der Impfempfehlungen ist die derzeit
aktuellste:

Eine 2. Booster-Impfung (also die insgesamt 4. Impfung) wird seit
18.8.22 von der STIKO (ständigen Impfkommission) nicht nur wie bisher
für alle Personen über 70 Jahren empfohlen, sondern auch für
alle Personen über 60 Jahren und alle Personen
zwischen 12 und 60 Jahren, die chronische Erkrankungen haben wie
Diabetes, Bluthochdruck, Herz- oder Lungenerkrankungen etc.

Der Abstand von 3. zu 4. Impfung sollte 6 Monate betragen.

Durchgemachte und durch PCR gesicherte Covid-Erkrankungen zählen wie
eine Impfung, der Abstand zu weiteren Impfungen sollte ebenfalls 6
Monate betragen.

Wir verwenden derzeit den mRNA-Impfstoff von Biontech-Pfizer für alle
Personen ab 12 Jahren.

Eine alternative Impfmöglichkeit besteht durch die bayerischen Impfzentren, bei denen Sie sich http://www.impfzentren.bayern.de für einen Impftermin registrieren können.