Vorsorgeuntersuchungen und Laborwert-Bestimmung

Vorsorgeuntersuchungen und Laborwert-Bestimmung

Auch Tauchtauglichkeits-Untersuchungen, Diagnostik wie EKG, Lungenfunktion, Fahrrad-Ergometrie usw., die nicht durch Erkrankungsverdacht veranlasst sind, können wir auf Wunsch durchführen.

Wir bieten folgende kassenübliche Vorsorgeleistungen an:

  • Check-Up-Untersuchung (einmalig im Alter von 18 – 34 Jahren, ab 35 alle drei Jahre)
  • Check-Up-Untersuchung im AOK-Hausarzt-Modell (jedes Jahr)
  • Krebsvorsorge bei Männern ab 45 (jedes Jahr)
  • Hautkrebsscreening (alle zwei Jahre)

Darüber hinaus

Darüber hinaus bieten wir auch folgende individuelle Gesundheitsleistungen als Vorsorgeleistungen an:

  • Tauchtauglichkeitsuntersuchung (bei Bedarf auch mit EKG, Lungenfunktion oder Belastungs-EKG
  • Untersuchungen der LKW-Führerscheintauglichkeit

Weiterhin gibt es zahlreiche sinnvolle Laboranalysen, die nicht zum Leistungsspektrum der gesetzlichen Krankenkassen gehören.

Hierzu gehören unter Anderem:

  • Prostata-spezifisches Antigen (PSA) bei der Krebsvorsorge bei Männern
  • Vitamin-D-Bestimmung
  • Homocystein-Bestimmung (Marker für Gefäßrisiko)
  • Bestimmung von Spurenelementen und Vitaminen
  • Bestimmung der oxidativen Kapazität

Falls Sie einzelne Vorsorgeleistungen außerhalb der Erstattung durch die gesetzlichen Krankenkassen wünschen, sprechen Sie uns gerne an. Wir beraten Sie gerne.